Bürgerpanel

Meldungen

Die Ergebnisse der Einkaufsbefragung sind online!

Hier geht's zu den Befragungsergebnissen.

 
Unterstützen

Unternehmen und Organisatoren können die Arbeit des Bürgerpanels unterstützen, indem sie Anreize bereitstellen, die Bürgerinnen und Bürger zur...

 
Der Darmstädter Mehrwegbecher

Das Bürgerpanel hat die Entwicklung des Darmstädter Mehrwegbechers, der 2019 eingeführt werden soll, wissenschaftlich begleitet.

 

BÜRGERPANEL: DARMSTADT MITGESTALTEN

Um Darmstadt und Umgebung attraktiv und innovativ zu gestalten, möchte das an der Hochschule Darmstadt (h_da) angesiedelte Projekt s:ne mit Menschen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bürgerschaft neue Wege hin zu einer Nachhaltigen Entwicklung einschlagen. Die h_da verknüpft hierfür ihr wissenschaftliches Know-how mit dem Wissen der Praxispartner.

Im Fokus stehen folgende Fragen

  • Wie lassen sich unsere Wohngebiete attraktiver und klimafreundlicher gestalten?
  • Wie können wir in unserer Stadt die Luftqualität verbessern?
  • Wie können wir lokale Einzelhändler unterstützen?
  • Wie kann Digitalisierung unsere Mobilität vereinfachen?
  • Wie können wir nachvollziehen, welchen Effekt Produkte auf unsere Gesundheit haben?

Aber Wandel funktioniert nur, wenn Meinungen und Wünsche von Bürgerinnen und Bürgern die Entwicklung und Umsetzung von Lösungsideen bestimmen. Deshalb gibt es das Bürgerpanel. Es erfasst über wiederholte digitale Befragungen diese Perspektive und ermöglicht Menschen in der Region, mit ihrer Teilnahme aktiv an der Gestaltung Nachhaltiger Entwicklung mitzuwirken. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich zeitnah zu registrieren und an Befragungen teilzunehmen! Unter allen Teilnehmenden werden attraktive Gewinne, wie z.B. Einkaufsgutscheine für Geschäfte in der Region, verlost.

Details zur Registrierung und zum Ablauf der Befragungen befinden sich unter dem Menüpunkt "Teilnehmen".

"Um innovative Ideen und deren Umsetzung aktiv zu gestalten, ist die Vernetzung von Bürgerinnen und Bürgern mit Wissenschaft, Politik und Wirtschaft von hoher Relevanz. Nur so können die vielschichtigen Perspektiven und Bedürfnisse zu attraktiven und wirtschaftlichen Lösungen im Alltag führen. An dieser Stelle setzt das Bürgerpanel der Hochschule Darmstadt als eine der 'Innovativen Hochschulen' an und schafft Vernetzung und Dialog mit den Menschen aus der Region."

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Daniel Hanß

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A10,403
+49.6151.16-37969

Dr. Charis Eisen

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A10,402
+49.6151.16-38637

Projektpartner

Das Bürgerpanel wird von der orquidea IT Services GmbH beim Aufbau der Infrastruktur unterstützt.